Südafrika – Motorradtouren durch das Land der Gegensätze

 

Motorradreisen, Motorradtouren, Südafrika

Südafrika gehört sicher zu den schönsten und vielseitigsten Reisezielen mit dem Motorrad. Kein Wunder, dass es auch gerne als «Die Welt in einem Land» bezeichnet wird. Einmal Südafrika auf einer Motorradreise erleben und Du kommst immer wieder gerne hierher zurück.

Die Vielfalt des Landes reicht von den Küsten am Indischen Ozean und am Atlantik, den Bergzügen im Landesinnern, den Weinbaugebieten im Südwesten bis hin zu den den Wüsten im Nordwesten. Die Jahreszeiten sind in Südafrika konträr zu Europa. Das heisst, wenn bei uns Winter herrscht, dann ist es in Südafrika Hochsommer.

Der andere Vorteil ist, dass Du keinen Jetlag bekommst, weil es keine Zeitverschiebung gibt (im europäischen Sommer ist die Zeit gleich, im Winter eine Stunde nach hinten verschoben). Südafrika erreicht man über Nacht. Ab Paris, Frankfurt oder Zürich dauert der Flug rund 11,5 Stunden und ab Wien und Milano innert 14 Stunden.

Aktuelle Touren:

» Einzelne Tour anschauen: Klicke aufs Foto

 

 

Südafrika gilt als eine «Wiege der Menschheit»

Südafrika gilt als eine Wiege der Menschheit, die ältesten Fossilfunde von unmittelbaren Vorfahren der Gattung Homo (Hominini) werden auf ein Alter von etwa 3,5 bis 4 Millionen Jahren datiert. Während der Frühgeschichte siedelte im südlichen Afrika das Volk der San, das bis heute Reste steinzeitlichen Lebens bewahrt. Vor etwa 2000 Jahren differenzierten sich die viehzüchtenden Khoikhoi aus der Gruppe der Khoisan heraus. Von Norden wanderten, wahrscheinlich seit dem dritten Jahrhundert, Bantu-Völker in das Land und bevölkerten den Osten Südafrikas.

Motorradtouren in Südafrika: Wunderschöne Natur und Tierwelt

Südafrika hält viele Überraschungen auf unseren Motorradtouren bereit – nebst wunderschöner Natur und Tierwelt. Einmalige Motorradreisen durch atemberaubende Gegenden mit einem ortskundigen Schweizer, welcher nebst Englisch auch das landesübliche Afrikaans spricht.

Motorradreisen mit Twincruiser Tours: Südafrika aus einheimischer Sicht erleben

Kurt Stauffer ist 1974 nach Südafrika ausgewandert. Er hat über 25 Jahre dort gelebt und Südafrika mit dem Motorrad lange und intensiv bereist. Mit grosser Begeisterung und viel Herzblut zeigt er Dir seine zweite Heimat Südafrika: Er geht mit Dir auf Fotojagd in einem der grössten privaten Wildschutzgebiet. Ziel der Begierde, die «Big Five»: Elefant, Löwe, Nashorn Leopard und Büffel » Er befährt mit Dir faszinierende Strassen, lässt Dich in exklusiven Unterkünften inmitten atemberaubender Naturkulissen übernachten und an kulinarischen Erlebnissen teilhaben.

Auf den Motorradtouren hast Du vielleicht sogar das Glück, mit dem Motorrad direkt neben einem Elefanten vorbeizufahren. Kurt liebt es, so viel wie möglich Dir von seiner zweiten Heimat zeigen zu können. Sein Motto lautet: Viel sehen, viel erleben – trotzdem keinen Stress und genügend Zeit, um alles aufzunehmen und zu verarbeiten.

Twincruiser Tours Motorradreisen in Südafrika bieten Dir Abenteuer, welche Dir noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Z 15

Scroll Up