Tour: Irland, die grüne Perle im Atlantik

  • Destination:
  • Dauer: 14 Tage
  • Tour-Start: 17/04/2018
  • Tour-Ende: 30/04/2018
  • Tourpreis pro Selbstfahrer/in, ab: CHF 5 680
  • Anmeldeschluss: 25/02/2018
  • Anzahl Fahrer/innen: Min. 5 - Max. 8

Brauchst Du einen Währungsrechner? Klicke hier: WÄHRUNGSRECHNER

Reisebeschrieb

Unsere Rundreise durch und um Irland. Das erste was auffällt; es grünt bis zur Unendlichkeit. Kleine Dörfer, einsam gelegene Bauernhöfe, Steinmauern umrahmen die saftig-grünen Wiesen und überall sind Schaffe die immer den Vortritt haben.
Irlands atemberaubende Landschaft, seine intakten Traditionen wie Musik, Tanz, Whiskey und Bier, zugleich aber auch die Weltoffenheit und Gastfreundschaft: all das macht das heutige Irland aus. Fachleute haben deshalb die «Grüne Insel» zu einem der Top-Reiseziele erklärt. Seit 1982 bereisen wir dieses Land und schliessen uns diesem Fachurteil mit unserer Motorradtour «Irland, die grüne Perle im Atlantik» gerne an.

Éire, wie die offizielle Bezeichnung in der Landessprache lautet, hat etwas Magisches und Faszinierendes. Die Irländer mit ihrer Sprache, ihrer ganz eigenen, etwas schrulligen Art, ihrer Geselligkeit und Musik. Eine ganzjährige grüne Natur mit einer wilden und verlockenden 2’500 Kilometer langen Atlantik Küste, die frische Meeresfrüchte liefert. Irlands Küche ist traditionsreich und bietet weit mehr als nur Schaffleisch. Irland ist reich an historischen Bauwerken. Die Kultur wird stark gepflegt, man sieht und spürt es, wenn man die vielen Zeugnisse besucht. Eroberungen, Zerstörungen, Wikinger, Normannen, Kelten; viele haben die Geschichte diese Landes geprägt, aber niemand konnte bisher den irischen Willen nach Unabhängigkeit unterdrücken.

Erforsche mit uns diese kontrastreichen Landschaften. Entdecke die höchsten Klippen Europas mit kilometerlangen Sandstränden, Torfmooren, geheimnisvollen Gräbern, Ruinen, Schlössern, Burgen und Klöstern aus dem Mittelalter– eine reiche, eindrucksvollen Vergangenheit und Geschichte.

Höhepunkte
Dublin, Ring von Kerry, Gap of Dunloe, Dingle, Connemara, Cliffs of Mohair, Giant’s Causeway, Kylemore Abbey, Clonmacnoise Kloster, Newgrange, prähistorische Steinekreise, entlang des „Wild Atlantik Way“, Cill Airne, An Clochán, Donegal, Cathair na Mart, Guinness, Whiskey und viele eigenartige Erlebnisse
Fahrkönnen
2 Umfangreich

Beschreibung siehe Fahrkönnen »

Strassenbelag: Fest / Asphalt

Leistungen
In Deiner Investition (Tourpreis) sind eingeschlossen
  • Elf Übernachtungen in einzigartigen Unterkünfte die Dir höchstwahrscheinlich noch lange in Erinnerung bleiben werden
  • Zwei Übernachtungen in Zweier-Luxus-Aussen-Kabinen auf den Fähren (von Frankreich nach Irland und zurück)
  • Dreizehn Mal Frühstück
  • Neun mehrgängige Abendessen inkl. alkoholfreies Getränk
  • Zwei Abendessen inkl. alkoholfreies Getränk auf der Fähre von Frankreich nach Irland und zurück
  • Fährenüberfahrt Frankreich nach Irland und zurück
  • Sämtliche Inlandfähren während der Tour
  • Motorradtransport auf sämtlichen Fähren
  • Treibstoff des Motorrades für die mit dem Tour-Guide gefahrene Route
  • Parkplätze für das Motorrad
  • Eintritte gemäss Tour-Beschreibung
  • Ausführliches und detailliertes Informationspaket zur Reise
  • Tour-Guide mit Motorrad
Sehr wenig ist nicht in Deiner Investition (Tourpreis) inbegriffen
  • Sämtliche Leistungen, die nicht im Tourpreis eingeschlossen sind
  • Trinkgeld und Tipps
  • Alle Ausgaben persönlicher Natur
Tour-Start Hafen von Cherbourg um 17h30
Tour-Ende Hafen von Cherbourg
Fahr-Tage 12 – 14 Tage
Rast-Tage 3 Tage sind möglich. Kein Hotelwechsel umso mehr Tagestouren
Unterkunft Nur wunderschöne Hotels der Extraklasse, die wir selber getestet haben und die von Privaten sowie Familien mit viel Einsatz, Liebe und Herzblut geführt werden
Gesamtstrecke 2’200 – 2’480 km
Tagesetappen 150 – 240 km
Fahr-Std./Tag 4 – 6 Std.
Ideale Reisezeit Zwischen April bis Oktober kann diese Tour auch individuell gebucht werden

Z 459

Scroll Up