Tour: Südafrika – Faszinierende Weiten

  • Destination:
  • Dauer: 18 Tage
  • Tour-Start: 07/02/2018
  • Tour-Ende: 24/02/2018
  • Tourpreis pro Selbstfahrer/in, ab: CHF 7 990
  • Anmeldeschluss: 30/07/2017
  • Anzahl Fahrer/innen: Min. 8

Fahrer mit Begleitung (2 Personen) auf einem Motorrad ab CHF 13’860.-

Brauchst Du einen Währungsrechner? Klicke hier: WÄHRUNGSRECHNER

Reisebeschrieb

Die Motorradtour «Südafrika – Faszinierende Weiten» führt uns in die Weiten des Regenbogenlandes, lässt uns die Natur und die Tierwelt erleben, staunend in der Karoo den Sternenhimmel bewundern und vieles über die Geschichte Südafrikas erfahren. Kurzum: Eine geheimnisvolle Welt in einem Regenbogenland.

Dort wo der eiskalte Atlantische und der warme Indische Ozean aufeinander treffen und das Klima der ganzen Gegend prägen, liegt heute Kapstadt. Es wird gerne mit Rio de Janeiro, Sydney oder San Francisco verglichen. Früher lebte hier das Volk der San, bis am 6. April 1652  Jan van Riebeeck in Kapstadt mit seinen Schiffen landete. Das ist heute alles Teil der Geschichte Südafrikas, die wir Dir auf dieser Tour erfahrbar machen werden.

Entdecke das Regenbogenland

Wir laden Dich zu einer einmaligen Erlebnistour ein: Stadtbesuch, die Spuren der Hugenotten finden, die Natur und die Tierwelt erleben, in der Karoo 180 Grad Sternenhimmel bewundern, das Kreuz des Südens suchen, über 1’000 Jahre alte Yellow-Wood Bäume bewundern, vieles erleben und geniessen. Die Gegensätze zwischen moderner Welt und Orten, die in alten Zeiten steckengeblieben zu sein scheinen, sind überaus gross und machen alles so interessant und geheimnisvoll.

Höhepunkte
Einige Höhepunkte

Kap der guten Hoffnung, Tafelberg, Blaubergstrand, Pinguine, Seehundinsel, Weinberge mit Proben/Degustation, auf den Spuren der Huguenotten, Bobotie, Route 62, 4×4 Safari in «Big Five» und «Little Five», Tierpark, Shongololo, Garten Route, Karoo Halbwüste, Fenster Gottes, die drei Rondavels, Blyde River Canyon (der drittgrösste Canyon der Welt), Kruger Nationalpark, Goldgräberdorf, braai mit mieliepap und boerewors, biltong, baobab, Verditsteine, die Hauptstädte Kapstadt und Pretoria u.v.m.

Fahrkönnen
3 Herausfordernd

Beschreibung siehe Fahrkönnen »

Strassenbelag: Fest / Asphalt

Leistungen
In Deiner Investition (Tourpreis) sind eingeschlossen
  • Alle Übernachtungen in sehr komfortable top hotels und Lodges
  • Jeden Morgen reichliches Frühstück
  • Fünf Mittagessen inklusive nicht alkoholische Getränke
  • Vierzehn Abendessen mit nicht alkoholische Getränke
  • Touristen-, Hotel- und Ortstaxe
  • Sämtliche Eintritte, Ausflüge und Bewilligungen gemäss Reiseverlauf
  • Motorradmiete der Kategorie C mit freien Kilometern
  • Motorrad Versicherungen mit Selbstbehalt, je nach Motorradmodell und -Typ
  • Treibstoff für die mit dem Tour Guide gefahrene Route
  • Sämtliche Maut (Strassen-, Pass-, Tunnelgebühren)
  • Persönliche und private Safari im Wildpark inklusive Fahrten im 4×4 Geländewagen
  • Private Kapstadt City-Rundfahrt
  • Begleitfahrzeug für Gepäck und limitierte Anzahl Passagiere
  • Alle Transfers ab/bis Flughafen und zur Mietstation
  • Organisation durch mehrsprachigen Schweizer, der in Südafrika lebte und Landessprachen spricht
  • Ausführliche Reisedokumentation mit nützlichen Informationen und Tipps
  • Nicht inbegriffen sind
    • Sämtliche Leistungen, die nicht in Deiner Investition / Tourpreis eingeschlossen sind
    • Alle Ausgaben persönlicher Natur
    Tour-Start Kapstadt
    Tour-Ende Johannesburg
    Fahr-Tage 16
    Rast-Tage 3 Tage in Wildschutzgebieten, den Drakensbergen, in der Karoo und in Kapstadt
    Unterkunft In top Hotels und Lodges teils mit Schwimmbad
    Gesamtstrecke 3’980 – 4’310 km
    Tagesetappen 160 – 390 km
    Fahr-Std./Tag 4 – 7 Std.
    Ideale Reisezeit Ab September bis Ende April. Diese Tour kann auch individuell gebucht werden.

    Z 197

    Scroll Up