Tour: Wheels and Waves

  • Destination: ,
  • Dauer: 11 Tage
  • Tour-Start: 10/06/2017
  • Tour-Ende: 20/06/2017
  • Tourpreis pro Selbstfahrer/in, ab: CHF 5 480
  • Anmeldeschluss: 02/04/2017
  • Anzahl Fahrer/innen: Min. 4 - Max. 6

Brauchst Du einen Währungsrechner? Klicke hier: WÄHRUNGSRECHNER

Reisebeschrieb

Am Treffen «Wheels and Waves» rollen nur Unikate, jedoch gefahren von authentischen Motorradfahrern. Hier zählen Stil und Originalität.

Das Treffen findet vom 14. bis zum 18 Juni 2017 in Biarritz statt. Unser Start ist für Samstag den 10. Juni festgelegt. Wir fahren bis ins Massif Central – die Gegend der erloschenen Vulkane. Dann geht’s weiter über Landstrasse durch die Auvergne, wo wir einige lokale Spezialitäten kosten können. Du kennst sicher den «Moutarde de Dijon», aber kennst Du auch den «Moutarde de Charroux»?
Und die Käse?
Fourme d’Ambert, les cabécous, le gaperon, la cantal, le bleu d’Auvergne, wovon auch eine Sauce gemacht wird oder die soupe au fromage?
Die Fahrt zum Wheels and Waves Treffen soll auch ein Genuss sein, darum werden wir Dich mit einigen kulinarischen Höhepunkte auf unserem Weg durch den Limousin und die Acquitaine bis zur Weingegend Bordeaux bekannt machen.

Am Ziel in Biarritz erwartet uns ein Hotel der extra Klasse:
Das Palastgebäude Hotel du Palais steht stolz in unmittelbarer Nähe zum Meer. Es ist mehr als nur ein Hotel, es ist ein lebendes Museum und eine einmalige Sehenswürdigkeit. Ursprünglich wurde es vom Kaiser Napoleon III. für seine Ehefrau Kaiserin Eugenie als Sommerresidenz gebaut. Seit 1893 ist es ein Hotel und hat seither zahlreiche Prominente beherbergt.

Link für weitere Infos:
Wheels and Waves

Der Rückweg führt uns entlang der südlichen Küste Frankreichs bis nach Sète und dann via Valence wieder in die Schweiz zurück.

Höhepunkte
Einige Höhepunkte

Eine Tour für jeden, mit oder ohne Oldtimer-Motorrad, jedoch für alle Oldtimer-Fans und Geniesser/innen, die das Besondere lieben und schätzen. Eine attraktive Route entlang erstklassiger Sehenswürdigkeiten, ausgezeichneten Hotels und Gastronomie auf höchstem Niveau.

Fahrkönnen
3 Herausfordernd

Beschreibung siehe Fahrkönnen »

Strassenbelag: Fest / Asphalt

Leistungen
In Deiner Investition (Tourpreis) sind eingeschlossen

Sämtliche Übernachtungen in erstklassige Hotels
Tägliches Frühstück
Acht mehrgängige Abendessen inkl. nicht alkoholische Getränke
Motorradparkplatz, Garage oder Einstellhallen
Touristen-, Ortstaxe, örtliche Hotelsteuern
Treibstoff für die mit dem Tour Guide gefahrene Route
Organisation und durchgehende Reiseleitung mit mehrsprachigem Tour Guide
Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen sind
  • Sämtliche Leistungen, die nicht im Tourpreis eingeschlossen sind
  • Alle Ausgaben persönlicher Natur
  • Trinkgelder
Tour-Start Bern oder zu vereinbaren entlang der Strecke
Tour-Ende Bern oder zu vereinbaren entlang der Strecke
Fahr-Tage 11 Tage
Rast-Tage 4 Tage sind möglich, kein Hotelwechsel
Unterkunft In gehobenen, exklusiven Hotels, meistens mit Schwimmbad
Gesamtstrecke 2’350 – 2’680 km
Tagesetappen ca. 180 – 420 km
Fahr-Std./Tag 3 – 7 Std.
Ideale Reisezeit Einmal pro Jahr, wenn Wheels & Waves stattfindet, meistens anfangs Juni

Z 606

Scroll Up